Entkernung

Was versteht man darunter?

Unter Entkernung versteht man den Rückbau von Wänden bis auf den Kern.

Es gibt eine komplette Entkernung bis auf die Grundmauern. Diese haben das Ziel die Grundsubstanz des Gebäudes zu erhalten. 

Sogenannte Entkernungsarbeiten sind Teilentfernungen, z. B. um Sanierungsarbeiten durchzuführen. Dabei werden Fenster, Türen, leichte Trennwände, Fußböden, Einbauten, elektrische Leistungen u. ä. rückstandslos entfernt.

Kontaminierte Bereiche werden durch unsere nach TRGS 519 und BGR128 geschulten Mitarbeiter erkannt und sofort der zuständigen Bauleitung gemeldet.

 


 

Entkernung und Abbruch

Wir verfügen über viel Erfahrung bei der Schadstoffsanierung.

Neben der Entkernung betreuen wir auch den Abbruch mit Demontagearbeiten und Rückbau. Wir sind uns der hohen Verantwortung bewußt. 

Das Fachwissen der Mitarbeiter wird durch Weiterbildungen entsprechend geschult.

Wir beraten Sie gern bei allen Fragen.

Über eine Zusammenarbeit würden wir uns freuen.